Anzeige

Kultur

Musikalischer Advent

20.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Vokalensemble „Die Damen“ sang in der Kreuzkirche

„Die Damen“ unter der Leitung von Susanne Dünnebier in der Kreuzkirche  Foto: privat
„Die Damen“ unter der Leitung von Susanne Dünnebier in der Kreuzkirche Foto: privat

NÜRTINGEN (hf). Jüngst war die Kreuzkirche von adventlichen Klängen erfüllt. Das Vokalensemble „Die Damen“ präsentierte unter der Leitung von Susanne Dünnebier und begleitet von der Harfenistin Eva Maria Bredl in sehr stimmiger und gelungener Weise zwei Werke aus der anspruchsvollen Chorliteratur: „Dancing Day“ von John Rutter, eine Sammlung von traditionellen Liedern aus dem 15. und 16. Jahrhundert, die von der Geburt Christi kündet und „A Ceremony of Carols“ von Benjamin Britten, ein elfteiliger Weihnachtsliederzyklus für Chor und Harfe, basierend auf fünf Gedichten von Gerald Bullett. Dieses Werk komponierte Britten 1942 bei einer Atlantiküberfahrt.

Das zuerst gesungene Werk des Abends, „Dancing Day“, gliedert sich in zwei Teile, die jeweils als Prélude und Interlude von einem längeren Harfensolo eingeleitet und von der Harfenistin Eva Bredl virtuos vorgetragen wurden. Auch bei den sich anschließenden Liedern wurden die intonationssicheren und in sich harmonierenden Stimmen der Sängerinnen klanglich durch die Harfe sehr schön untermalt.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Anzeige

Kultur

Herrlich abgefahrener Seelenstriptease

Die Badische Landesbühne spielte am Mittwoch das Stück „Der nackte Wahnsinn“ in Neckartenzlingen

NECKARTENZLINGEN. Dass alles ein bisschen anders werden könnte, merkte man schon vor Beginn des Theaterstückes in der Melchiorhalle: Den Besuchern, die ihre Garderobe – wie…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten