Kultur

Musikalische Leistungen der Extraklasse

15.10.2019 00:00, Von Melinda Weber — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Konzert und Ehrung: Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert 2019“ von Oberbürgermeister Fridrich geehrt

Preisgekrönte Musiker: (von links) Musikschulleiter Meincke, Preisträger Julius Weber, Philip Mathew, Adrian Hörner, Oberbürgermeister Fridrich und die Preisträgerinnen Theresa Steidle (hinten rechts), Merle Kamp (vorne links) und Nicola Witzmann (vorne rechts). mew
Preisgekrönte Musiker: (von links) Musikschulleiter Meincke, Preisträger Julius Weber, Philip Mathew, Adrian Hörner, Oberbürgermeister Fridrich und die Preisträgerinnen Theresa Steidle (hinten rechts), Merle Kamp (vorne links) und Nicola Witzmann (vorne rechts). mew

NÜRTINGEN. Mit einem Konzert am Samstagvormittag in der Kreuzkirche gaben die Nürtinger Preisträger von „Jugend musiziert 2019“ Einblick in das musikalische Repertoire, mit dem sie bei dem musikalischen Wettbewerb auf regionaler, Landes- und Bundesebene sehr gute Ergebnisse erzielen konnten. Oberbürgermeister Johannes Fridrich ehrte das Engagement und die Leistung der Schüler.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Kultur

Claudia Hirschfeld in der Kreuzkirche

Am Sonntag, 1. Dezember, kommt Claudia Hirschfeld, die bekannte Künstlerin an der Wersi-Orgel, zu einem weiteren Konzert nach Nürtingen und bringt diesmal den Trompeter Walter Scholz mit in die Kreuzkirche. Seit mehr als 50 Jahren begeistert der Mann mit dem Kinnbart und der goldenen Trompete…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten