Schwerpunkte

Kultur

Musik zu Himmelfahrt

08.05.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). An Christi Himmelfahrt, 9. Mai, gestaltet die Schola Gregoriana Nürtingen den Festgottesdienst um 10 Uhr in St. Johannes als lateinisches Choralamt. Als Ordinarium Missae wird die Missa I „Lux et origo“ (Licht und Ursprung) im Wechsel mit der Gemeinde gesungen. Zum Proprium Missae singt die Schola Teile aus dem Proprium für Christi Himmelfahrt (In Ascensione Domini). Außerdem erklingen noch Orgelwerke von Nicolas de Grigny und Johann Sebastian Bach. Leitung und Orgel: Andreas P. Merkelbach.

Kultur