Schwerpunkte

Kultur

Mozart zwischen Noten und Notizen

02.12.2017 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Ensemble Divertimento präsentierte in der Stadtbücherei Aichtal einen kurzweiligen Abend rund um das Ausnahmegenie

Das Ensemble Divertimento gastierte in der Aichtaler Stadtbücherei. tab
Das Ensemble Divertimento gastierte in der Aichtaler Stadtbücherei. tab

AICHTAL (tab). Zur blauen Stunde mit Mozart und dem Ensemble Divertimento hatte die Stadtbücherei Aichtal am vergangenen Sonntag eingeladen und den Besuchern einen kurzweiligen und informativen Abend über den Ausnahmekomponisten geboten. Musikalisch untermalte das Ensemble die Lesung mit Stücken des Komponisten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Kultur

Naturtheater Grötzingen spielt Robin Hood

Im Naturtheater Grötzingen wird im nächsten Jahr „Robin Hood“ aufgeführt – Ein zusätzliches Kinderstück ist wirtschaftlich nicht drin

AICHTAL. Das Corona-Jahr 2020 hat den Kulturbetrieb nahezu komplett zum Erliegen gebracht. Wie zahlreiche andere Kulturinstitutionen hat…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten