Schwerpunkte

Kultur

Morgen Ruoff-Führung

24.11.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am morgigen Sonntag, 25. November, 15 Uhr, führt Kunsthistorikerin Birgit Wiesenhütter durch die aktuelle Ausstellung „Der Musik so nah – Bilder aus einer privaten Sammlung“ in der Stiftung Ruoff. Innerhalb der Sonderausstellung sind Arbeiten von Bramke, Calderara, Dienst, Geccelli, Hölzel, Hoehme, Jochims, Oppenheim, Quinte, Ruoff, Schoofs, Straub, Vogel und Winter zu sehen. Die Ausstellung ist noch bis 9. Dezember, donnerstags von 15 bis 18 Uhr und sonntags von 14 bis 18 Uhr in den Räumen der Stiftung Ruoff, Schellingstraße 12 in Nürtingen, zu sehen.

Kultur