Schwerpunkte

Kultur

Monocarspeaker im Club Kuckucksei

31.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 4. Juni, präsentiert die Nürtinger Gruppe monocarspeaker ihre neue CD im Nürtinger Club Kuckucksei. „Six reasons to . . .“ ist ein mächtiges Stück Musik, das sich mit seinen sechs Liedern nicht vor anderen Alben verstecken muss. „Qualität anstatt Quantität“ war diesmal die Devise und genau das ist auch dabei herausgekommen. Die unverfälschte Energie der live eingespielten Tracks peitscht den Zuhörer von einer Emotion in die nächste, ohne überladen oder unecht zu wirken. Krieg, Tod, Alter, Selbstwahrnehmung, Medien – jeder wird sich in den Texten und Geschichten wiederfinden, ohne das Gefühl zu haben, ihm werde eine Meinung aufs Auge gedrückt. Der Sound durchwandert alle Nuancen von ruhig bis hart und noch härter. Natürlich mit der gewohnten monocarspeaker-Portion an interessanten Rhythmik- und Harmonieexperimenten. Durch die ebenfalls auf der CD enthaltenen Videos hat jeder das Gefühl, direkt dabei zu sein und keine Konservenmusik vorgesetzt zu bekommen. Echte Musik von leidenschaftlichen Musikern. Das sieht und spürt man, vor allem aber hört man es. Einlass ab 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten