Kultur

„Moment“ im Haus Vier

17.10.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Das Haus Vier, Schlossberg 4, lädt zur Ausstellungseröffnung mit Arbeiten der Tübinger Künstlerin Anett Frey am Donnerstag, 18. Oktober, um 19 Uhr ein. Das denkmalgeschützte Haus inmitten von Nürtingens Altstadt bietet den Rahmen für Zeichnung, Malerei und Fotografie. Anett Frey zeigt darin ihre künstlerische Auseinandersetzung zum Thema des Moments im Lauf der Zeit. Es zeigt sich so ein bildstarkes Geben und Nehmen zwischen der Thematik der Werke und dem jahrhundertealten Ambiente in der Galerie. Die Hausherrin Tiina Kern führt mit einem Wortbeitrag über zum Gespräch mit der Künstlerin.

Die Ausstellung ist bis zum 28. Oktober geöffnet: Donnerstag und Freitag von 15 bis 20 Uhr, Sonntag, Montag und Dienstag von 14 bis 18 Uhr, Samstag von 14 bis 18 Uhr; www.haus-vier.de.

Kultur

„Schwof in den Mai“ mit der Gruppe Jaded

Jaded spielt am Dienstag, 30. April, ab 21 Uhr (Einlass ab 19.30 Uhr) zum 14. Mal beim „Schwof in den Mai“ im Nürtinger Schlachthofbräu. In der klassischen Rockbesetzung Gitarre, Bass und Schlagzeug haben sich die drei Musiker in über 20 Bühnenjahren in der Region Stuttgart einen Namen erspielt.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten