Anzeige

Kultur

Mörike gesellt sich zu Hölderlin

29.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Eine neue Dichterabteilung in der Stadtbücherei Nürtingen

Rund 40 Titel sind in der neuen Mörike-Abteilung der Stadtbücherei zu entdecken. fl

NÜRTINGEN (pm). Im Juni ist die Hölderlin-Abteilung der Nürtinger Stadtbücherei zu einer Hölderlin- und Mörike-Abteilung erweitert worden. Alle Werke von und über Eduard Mörike werden zusammen mit dem Nachdruck des Bildes „Eduard Mörike 1824“, einer Bleistiftzeichnung von Johann Georg Schreiner aus dem Jahr 1824, nun neben den Hölderlinwerken präsentiert.

Die kleine, aber feine Mörike-Sammlung der Stadtbücherei Nürtingen umfasst rund 40 Titel. Da ist zum einen die Literatur über Eduard Mörike. Hier finden sich verschiedene Biographien, Interpretationshilfen, Werke über seine Zeit und über seine Lebensstationen, zum Beispiel „Literaturreisen: Wege – Orte – Texte, Mörike in Schwaben“ oder „Mit Mörike von Ort zu Ort: Lebensstationen des Dichters in Baden-Württemberg“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Anzeige

Kultur