Schwerpunkte

Kultur

„Mit seinen Bildern erzählt er Geschichten“

18.03.2017 00:00, Von Jürgen Holzwarth — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Fotograf Mario Wezel zeigt in der Nürtinger Medius-Klinik Reportagefotos aus vier Ländern

Mario Wezel, hier bei einem seiner Fotos von Emmy, dem dänischen Mädchen mit Down-Syndrom.  Foto: Holzwarth
Mario Wezel, hier bei einem seiner Fotos von Emmy, dem dänischen Mädchen mit Down-Syndrom. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Begonnen hatte alles vor zwölf Jahren, als Mario Wezel als Praktikant bei der Nürtinger Zeitung seine ersten Pressefotos schoss. Das Drachenfest in Raidwangen war sein erster Auftrag. Mittlerweile hat er in Hannover Fotojournalismus studiert und kehrt jetzt mit Reportagen aus Deutschland, Dänemark, Südtirol und den USA in seine Heimat zurück. In der Medius-Klinik auf dem Säer sind die Werke in einer bemerkenswerten Ausstellung bis zum 15. September zu sehen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 26% des Artikels.

Es fehlen 74%



Kultur

Ein Feuerwerk leuchtender Farben

Die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert stellt noch bis Ende Oktober im Bürgersaal des Rathauses ihre Naturimpressionen aus

NÜRTINGEN. „Bilder, die Geschichten erzählen“ – so der Ausstellungstitel – zeigt die Nürtinger Künstlerin Eva Hoppert noch bis einschließlich 29.…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten