Schwerpunkte

Kultur

Mit Panflöte und Harfe

25.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). In der kleinen Reihe des Neckartenzlinger Kulturrings werden am Donnerstag, 7. Mai, 20 Uhr, in der Melchior-Festhalle im kleinen Saal Matthias Schlubeck (Panflöte) und Isabel Moretón (Harfe) zu Gast sein. Geboten wird eine Welt klanglicher Vielfalt. Panflöte und Harfe harmonieren. Beide Instrumente zählen zu den ältesten der Menschheit. Das abwechslungsreiche Programm beinhaltet bekannte und unbekannte Werke von Bach, Donizetti, Mozart und anderen. Matthias Schlubeck absolvierte 1998 sein Konzertexamen und belegte unter anderem einen Meisterkurs bei Gheorghe Zamfir. Er gilt mittlerweile als einer der führenden Panflötisten der Welt und hat sich besonders im Bereich der Interpretation klassischer Musik auf der Panflöte einen Namen gemacht. Isabel Moretón studierte an der Musikhochschule in Hannover und an der Indiana University, USA.

Karten gibt es im Vorverkauf bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, in Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Kultur

„Himmel über Hölderlin“ geht weiter

Ein weiteres Mal verlängert die Theaterspinnerei wegen der großen Nachfrage ihren theatralischen Audio-Spaziergang „Himmel über Hölderlin“. Den Hölderlin-Spaziergang in freier Natur bei Linsenhofen kann man nun auch noch am Sonntag, 1. November, Sonntag, 13. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten