Schwerpunkte

Kultur

Mit Literatur in den Herbst

06.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Buchhandlung Im Roten Haus präsentiert Veranstaltungsprogramm

NÜRTINGEN (pm). Nach einer kleinen Sommerpause hat die Buchhandlung Im Roten Haus wieder einige Lesungen organisiert. Am Donnerstag, 18. September, werden Urs Fiechtner und Sergio Vesely eine Konzertlesung präsentieren. Fiechtner, 1955 in Bonn geboren und in Chile aufgewachsen, beschäftigt sich seit vielen Jahren mit den Themen Menschenrechte, Flucht, Exil, Demokratie, Rebellion und der Würde des Menschen. Vesely, im Jahre 1952 in Chile geboren, schrieb seine ersten Gedichte in den Gefängnissen der Militärdiktatur. Seit 1976 lebt er in Deutschland, seit 1979 arbeitet er eng mit Fiechtner zusammen.

Am Freitag, 17. Oktober, wird Ulrike Zubal – Dozentin des neuen Studium generale im Haus der Familie – im Roten Haus aus ihrem neuen Roman „Damenopfer“ lesen. Die Stuttgarter Autorin schrieb eine sehr lebendige Geschichte, die in zwei Zeiten spielt: zum einen im zeitgenössischen Uni-Milieu, zum anderen im Florenz des 15. Jahrhunderts. Zubal setzt die romantische Idee, nach der die Wirklichkeit nur ein Gedankenspiel ist und wir alle von uns selbst ausgedachte Romanfiguren sind, in eine höchst faszinierende Erzählung um, in der am Ende die Phantasie triumphiert.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 32% des Artikels.

Es fehlen 68%



Kultur