Kultur

Mit Größe und Erhabenheit

05.10.2019 00:00, Von Hans-Günther Driess — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stuttgarter Trompetenensemble gibt Benefizkonzert für die Behinderten-Förderung-Linsenhofen

Christian Nägele, Thorsten Hülsemann, Johannes Knoblauch, Joachim Jung und Uwe Arlt (von links) begeisterten ihr Publikum.  Foto: Driess
Christian Nägele, Thorsten Hülsemann, Johannes Knoblauch, Joachim Jung und Uwe Arlt (von links) begeisterten ihr Publikum. Foto: Driess

OBERBOIHINGEN. Wenn die exzellenten Musiker des Stuttgarter Trompetenensembles und der Organist der Klosterkirche Maulbronn, Thorsten Hülsemann, zu einer Trompeten-Gala bitten, weiß das Publikum, dass Großes erwartet werden darf. Das Benefizkonzert zugunsten der Behinderten-Förderung- Linsenhofen begeisterte gestern die Zuhörer in der voll besetzten evangelischen Bartholomäuskirche Oberboihingen durch strahlende Klänge, Präzision, Virtuosität und ein anspruchsvolles Programm.

Wie ein mächtiges Eingangsportal ertönt die Ouvertüre D-Dur des Barockkomponisten Johann Samuel Endler für drei Trompeten, Pauken und Orgel und (üb)erfüllt den Kirchenraum, der leider eine recht knallige Akustik aufweist. Die Zuhörer sind begeistert von den glasklaren Tönen und dem Zusammenspiel wie aus einem Guss, wobei der Organist stark gefordert ist, um im rasenden Tempo die richtigen Töne zu treffen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 29% des Artikels.

Es fehlen 71%



Kultur