Schwerpunkte

Kultur

Mit donnernden Akkorden in die herbstliche Nacht

30.10.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Nürtinger Orgeltage fanden am Samstag mit einer Orgel-Nacht in der Nürtinger Stadtkirche ihren Abschluss

NÜRTINGEN. Mit düsteren Klängen und strahlenden Akkorden gingen am Samstagabend in der Stadtkirche die Nürtinger Orgeltage zu Ende. Unter den gefühlvollen und kundigen Händen der drei Nürtinger Kirchenmusiker Angelika Rau-ulo, Michael ulo und Andreas Merkelbach gab sich die noch ziemlich neue Goll-Orgel von St. Laurentius eine halbe Nacht lang überwiegend weltlicher Musik zugeneigt. Präludien von Dietrich Buxtehude wechselten sich mit Stücken aus den Federn von dessen barocken Zeitgenossen und Komponisten aus der Zeit der Romantik ab. Zudem vergaß keiner der drei Musiker, Musik aus der Zeit des 20. Jahrhunderts zu berücksichtigen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur