Schwerpunkte

Kultur

„Mir send gega Halloween ond für Postfiliala“

04.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Dietlinde Ellsässer und Ida Ott nahmen in der Kreuzkirche das Ehrenamt auf die Schippe

NÜRTINGEN. Das Ehrenamt ist aus Baden-Württemberg kaum mehr wegzudenken. Ob in der Altenhilfe, im Kindergarten oder im Naturschutz, freiwillige Helfer findet man überall. Die Prototypen der ehrenamtlich Engagierten, Hanni Rilling und Fanni Schmeckenbecher alias Dietlinde Ellsässer und Ida Ott, gastierten am Donnerstagabend in der Nürtinger Kreuzkirche und starteten einen Angriff auf die Lachmuskeln ihres Publikums.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur