Schwerpunkte

Kultur

"Metal meets Church" im Gemeindehaus

26.04.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Metal meets Church im Gemeindehaus

Kirche und Heavy Metal passt das zusammen? Ja, meint der Nürtinger Johanneskirchen-Kantor Andreas Merkelbach, unsere Pfarrgemeinde will im Jubiläumsjahr gerade auch der jüngeren Generation die Möglichkeit bieten, sich im Umfeld der Kirche mit ihrer eigenen Sprache einzubringen oder auseinanderzusetzen. Auch Mitorganisator und Herausgeber des Heavy-Metal-Magazins Powermetal.de, Georg Weihrauch, findet es gut, wenn Kirche und Heavy Metal ihre gegenseitig ablehnende Haltung überwinden. Eingeladen wurden die Bands Firereign aus Esslingen, Lightmare aus Frankfurt und Destinations Calling aus dem Taubertal. Firereign sind eine sehr erfolgreiche Band aus der Stuttgarter Heavy-Metal-Szene. Die deutschen Melodic-Power-Metaller Lightmare (Bild) um Tankard-Gitarrist Andreas Gutjahr und Rebellion-Schlagzeuger Gerd Lücking können auf eine bald 20-jährige Bandgeschichte zurückblicken. Eröffnet wird der Abend von den Taubertäler Destinations Calling, die sich in den letzten Jahren auch außerhalb ihrer Heimat eine größere Fangemeinde erspielten. Das Metal-meets-Church-Konzert findet am Samstag, 28. April, ab 19 Uhr im katholischen Gemeindehaus in der Vendelaustraße 30 in Nürtingen statt. Karten gibt es an der Abendkasse. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 56% des Artikels.

Es fehlen 44%



Kultur