Schwerpunkte

Kultur

Meisterlich und überaus charmant

06.02.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Das Trio Fortepiano verzauberte auch bei seinem zweiten Gastspiel in Neckartenzlingen das Publikum

NECKARTENZLINGEN. Bereits zum zweiten Mal nach 2004 gelang es dem Trio Fortepiano, das Publikum in der gut besuchten Melchior-Festhalle zu verzaubern. Im Rahmen der Kleinen Reihe des Kulturrings führte die Reise des ungewöhnlichen Klaviertrios zu Mozart und seinen Zeitgenossen nach Wien. Auf ihren historischen Instrumenten bestachen die drei Musikerinnen nicht nur mit Virtuosität und Perfektion, sondern auch mit Gefühl und Charme.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Kultur