Schwerpunkte

Kultur

Meisterkonzert-Start mit dem Aris Quartett

12.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nach über sieben Monaten des Stillstands öffnet der Konzertsaal wieder seine Türen für den Neustart der Nürtinger Meisterkonzert-Reihe. Am Dienstag, 15. Juni, startet das Kulturamt den Reigen der Nachholkonzerte mit dem national wie international hochgelobten Aris Quartett. In zwei verkürzten Konzerten um 17 und 20 Uhr musiziert das Streichquartett im Großen Saal der Stadthalle K3N. Das Nürtinger Meisterkonzert-Publikum erwartet ein reizvolles Programm mit Werken von Erwin Schulhoff und Franz Schubert. Der Konzertbesuch ist nur mit einem tagesaktuellen negativen Corona-Test beziehungsweise dem Nachweis über eine vollständige Impfung oder eine überstandene Corona-Infektion möglich. Während der gesamten Veranstaltung besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske sowie zur Einhaltung des Mindestabstands. Beide Konzerte finden ohne Pause und Bewirtung statt. Restkarten für beide Konzerte sind an der Abendkasse erhältlich. nt/Foto: Sophie Wolter

Kultur

Nürtinger Jazztage: Michael Wollny solo

NÜRTINGEN. Im Rahmen der Nürtinger Jazztage ist der Ausnahme-Jazzpianist Michael Wollny (Foto: Steinmetz) am Mittwoch, 28. Juli, zu Gast. Auf Einladung des Kulturamts ist er um 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle K3N in einem seiner seltenen Solo-Konzerte zu hören. In der Fülle der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten