Anzeige

Kultur

Meisterkonzert mit dem Tecchler Trio

05.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Montag, 8. November, 20 Uhr, ist das Tecchler Trio, das zu den führenden Klaviertrios der heutigen Zeit zählt, zu Gast in der Reihe der Nürtinger Meisterkonzerte in der Kreuzkirche. Seit der Gründung im Jahr 2003 haben Benjamin Engeli (Klavier), Esther Hoppe (Violine) und Maximilian Hornung (Violoncello) ihren Ruf als Klaviertrio der Spitzenklasse durch den Gewinn renommierter Kammermusikpreise gefestigt, darunter der ARD-Wettbewerb und der 5. Internationale Kammermusikwettbewerb in Melbourne 2007 sowie der Joseph-Haydn-Wettbewerb in Wien. Das Trio konzertiert in den wichtigen Konzertsälen Europas sowie auf den großen Kammermusikfestivals. Wo auch immer die drei Musiker auftreten, schwelgen Veranstalter, Publikum und Fachpresse von der „perfekten Abstimmung und Klangbalance“ und der „restlosen Begeisterung und Zuneigung zu den sympathischen Künstlern“. Auf dem Programm in der Kreuzkirche stehen das Trio Nr. 1 op. 8, c-Moll von Dimitri Schostakowitsch, das Trio G-Dur op. 1/ 2 von Ludwig van Beethoven und das Trio Nr. 2 C-Dur op. 87 von Johannes Brahms. Restkarten sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Telefon (0 70 22) 94 64-150, Stehplätze an der Abendkasse erhältlich. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Anzeige

Kultur