Schwerpunkte

Kultur

„Mein Acker ist die Zeit“

02.10.2009 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ein Gespräch mit der Nürtinger Fotografin Hildegard Ruoff, die morgen ihren 90. Geburtstag feiert

NÜRTINGEN. „Manchmal fasse ich es nicht“, sagt Hildegard Ruoff, wenn sie an ihren 90. Geburtstag denkt, den sie morgen feiert. Ein langes Leben. Ja. „Ein ausgefülltes und erfülltes Leben“, sagt sie. Ein Leben, das ihr immer wieder Neues beschert. Immer noch. Mehr Ansichten und Erfahrungen gelte es zu gewinnen. Auch im Alter. Ihr Tatendrang scheint weiter ungebrochen. Viel zu tun gibt es für sie unter anderem in der Stiftung Fritz und Hildegard Ruoff, in der sie das Werk ihres Mannes, des Malers und Bildhauers Fritz Ruoff, präsentiert. Doch es ist nicht nur das Tun, das sie erfüllt. Es ist auch das Sein.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 12% des Artikels.

Es fehlen 88%



Kultur