Schwerpunkte

Kultur

McMontos im „Ei“

14.03.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Samstag, 17. März, begeht die Nürtinger Irish- Folk-Formation The McMontos ihr zehnjähriges Bühnenjubiläum mit einem großen Konzert im Club Kuckucksei. Am 17. März 2002 stand die Gruppe, damals noch als Duo, zum ersten Mal auf der Bühne. Damals konnte noch keiner ahnen, in welcher Art sich die Gruppe entwickeln würde und dass man, genau zehn Jahre später, sich in der deutschen Folk-Szene einen gewissen Namen erspielt haben würde. Zusammen mit den ehemaligen Mitgliedern Daniel Fraser, Attila Somogyi und Peter Karas wird das aktuelle Line-up einen Streifzug durch zehn Jahre Bandgeschichte unternehmen und viele Geschichten über traurige und dramatische Liebeleien, die schwere Arbeit auf See oder über die oft blutige Vergangenheit Irlands und Schottlands erzählen. Gepaart mit Spielfreude, schnellen Jigs und Reels und gelegentlichen thematischen Ausflügen nach Kanada und in die Bretagne wird dem Publikum ein kurzweiliger Abend in gemütlicher Atmosphäre geboten. Einlass 20 Uhr, Beginn 21 Uhr. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 51% des Artikels.

Es fehlen 49%



Kultur

Nürtinger Jazztage: Michael Wollny solo

NÜRTINGEN. Im Rahmen der Nürtinger Jazztage ist der Ausnahme-Jazzpianist Michael Wollny (Foto: Steinmetz) am Mittwoch, 28. Juli, zu Gast. Auf Einladung des Kulturamts ist er um 20 Uhr im Großen Saal der Stadthalle K3N in einem seiner seltenen Solo-Konzerte zu hören. In der Fülle der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten