Schwerpunkte

Kultur

Literarische Wanderung

26.06.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (pm). Eine besondere Finissage findet am Sonntag, 30. Juni, zur Ausstellung „Das blaue Genie“ zum 200. Geburtstag von Hermann Kurz, der von 1813 bis 1873 lebte, die noch bis zum Wochenende im Städtischen Museum im Kornhaus zu sehen ist, statt. Ausstellungsmacher Andreas Vogt vom Kulturamt der Stadt Reutlingen lädt zu einer literarischen Albwanderung auf den Spuren des Schriftstellers ein, der 1839 der Gegend um Teck und Reußenstein mit der Erzählung „Die Liebe der Berge“ ein literarisches Denkmal setzte. Die Wanderung über circa 20 Kilometer beginnt um 11.30 Uhr am Haltepunkt Brucken (11.17 Uhr ab Kirchheim mit der Teckbahn). Informationen und Anmeldung unter Telefon (0 70 21) 5 02-3 77 oder unter www.hermann-kurz-reutlingen.de.

Kultur