Kultur

Licht und Schatten

24.01.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Der Kunstverein Nürtingen zeigt vom 26. Januar bis zum 19. Februar in seinen Räumen die Ausstellung „Lichtbild + Schattenriss“ mit ortsbezogenen Arbeiten (Malerei, Objekte, Zeichnung, Fotografie) von Stefan Moritz Becker. Vernissage ist am Donnerstag, 26. Januar, um 19.30 Uhr in der Mühlstraße 16, Eingang Ecke Sigmaringer Straße (gegenüber Schlachthofareal). Michael Gompf wird in die Ausstellung einführen.

Stefan Moritz Becker arbeitet meist dialogisch in einem vorgefundenen Kontext. Er bezeichnet oder bemalt Dächer von Gebäuden, Räume oder Gärten mit den sich dort im Ablauf des Tages ergebenden Schattenrissen. Fallweise werden auch die Fenster eines Raums mit transparenter Farbe beschichtet, um das einfallende Sonnenlicht zu filtern. Diese vor Ort entstandenen Malereien und Zeichnungen werden in Folge unter verschiedenen Witterungs- und Lichtbedingungen fotografiert. Die Fotos bleiben als einziges Relikt der temporären Installationen, sind aber weniger als Dokument denn als Malerei mit erweiterten Mitteln zu verstehen. Die Galerie des Kunstvereins bietet mit ihren lichtdurchfluteten Räumen in einer alten Industriearchitektur einen idealen Ort für Stefan Moritz Beckers Ansatz einer erweiterten Malerei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Kultur

LinkMichel drei Mal im Schlachthofbräu

Am Freitag, 14. und am Samstag, 15. Februar (Beginn jeweils 20 Uhr), sowie am Sonntag, 16. Februar (Beginn 19 Uhr), präsentiert der Linkmichel im Nürtinger Schlachthofbräu sein brandneues Programm „Zickige Böcke“. Energiegeladen, temporeich und vor allen Dingen saukomisch nimmt der mehrfach…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten