Kultur

Lesung mit Musik

10.09.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NT-OBERENSINGEN (pm). Der Geo-Reporter Michael Stührenberg liest im Wechsel mit Wolfgang Raiser und Sandra Linsenmayer am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr in der Sammlung Domnick aus seinen Geo-Artikeln „Das Dorf der Barock-Indianer“ und „Papageno“. Ein Streich-Trio spielt dazu barocke Musik.

Der Geo-Redakteur Michael Stührenberg entdeckte auf Reisen ein Dorf im Busch in Südamerika, in dem es ein Barock-Orchester gibt. Er ging dieser außergewöhnlichen Begegnung nach und stieß auf eine hochspannende historische Begebenheit. Im 17. Jahrhundert wurde eine Tradition begründet, die heute noch dieses Dorf mit der barocken Musikkultur Europas verbindet. Die Matinee wird Einblicke in eine wunderbare Welt der Kulturen und der Musik geben. Es sind längst vergessene Geschichten, die bis heute nachwirken. Dazu gibt es Barock-Musik, gespielt vom Trio Annette Schäfer (Geige), Heidi Litschauer (Cello) und Gunter Teufel (Bratsche).

Das Lese-Konzert „Die Macht der Musik“ findet am Sonntag, 15. September, um 11 Uhr in der Sammlung Domnick statt. Um Anmeldung unter Telefon (0 70 22) 5 14 14 oder per E-Mail an stiftung@domnick.de wird gebeten.

Kultur

Im Verborgenen

Forum Türk widmet Ausstellung einem beinahe Vergessenen aus der Stuttgarter Schule

NÜRTINGEN. Eigentlich wünscht man sich, Robert Länge hätte diesen Moment erleben dürfen: Seine Bilder in einer öffentlichen Galerie, frei zugänglich für jedermann. Der Möhringer hat dies…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten