Kultur

Lesen, hören und sich weiterbilden

19.09.2012 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Buchhandlung im Roten Haus legt ihr aktuelles Programm vor

NÜRTINGEN (rh). Der Sommer ist noch nicht ganz vorüber, die Tage werden jedoch schon kürzer, und somit bleibt wieder mehr Zeit für ein gutes Buch, ein schönes Konzert oder einen entspannten Abend. Das alles bietet die Buchhandlung im Roten Haus in ihrem aktuellen Herbstprogramm an.

Am Donnerstag, 20. September, wird zum ersten Mal das „Lesezimmer“ in der Buchhandlung seine Pforten öffnen. Dort wird eine vielfältige Auswahl an aktueller Literatur präsentiert, die man zusammen mit den Buchhändlerinnen erkunden kann. Beginn ist um 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei.

Auch dieses Jahr finden wieder die Nürtinger Kinder- und Jugendkulturwochen statt. Im Rahmen dieser Wochen lädt die Buchhandlung am Montag, 29. Oktober, Kinder ab sieben Jahren dazu ein, anhand von verschiedenen farbigen Vorlagen ein Bild im Stil Mirós zu gestalten. Eintritt frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Kultur

Leonard Cohen Project im „Ei“

„Songs of Love and Hate“ ist ein Studio-Album des kanadischen Musikers und Schriftstellers Leonard Cohen aus dem Jahr 1971. Da sich dieses Thema wie ein roter Faden durch beinahe alle seine Werke zieht, wurde es auch zum Titel der ersten gemeinsamen Produktion des Leonard Cohen Projects, das am…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten