Schwerpunkte

Kultur

Leibinger und Küng thematisieren die Themen der Zeit

14.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Kulturkalender der Buchhandlung Zimmermann für den Herbst ist da – Ein thematischer Schwerpunkt ist das Stauferjahr

NÜRTINGEN/KIRCHHEIM (pm). Mit Lesungen und Vorträgen namhafter Autoren geht die Buchhandlung Zimmermann in ihren Buchhäusern in Nürtingen und Kirchheim in den Herbst.

Zum Auftakt am Mittwoch, 22. September, zeigt Ulrich Heermann in Nürtingen Bilder einer Reise durch Äthiopien. Ein armes reiches Land wird in seiner Gegensätzlichkeit vorgeführt: das „Dach Afrikas“ mit bizarren Gebirgsketten, mit lebensfeindlichen Wüsten, spektakulären Vulkanen und endlosen Savannen. Als ebenso scharfsichtiger wie warmherziger Fotograf zeigt Ulrich Heermann aber auch die Menschen: ursprüngliche Naturvölker und wilde Nomaden und die alten christlichen und islamischen Kulturen des Hochlands.

In eine ferne Zeit und Kultur führt am Dienstag, 28. September, auch Reza Maschajechi in Nürtingen mit dem „Lied der Flöte“, dem Eröffnungsgedicht aus dem „Mathnawi“ des persischen Mystikers Dschalal addin Rumi aus dem 13. Jahrhundert. Nach dem Koran hat kein anderes Werk die islamischen Völker so beeinflusst und die Sehnsucht nach der Wiedervereinigung mit Gott so thematisiert wie das „Mathnawi“. Zusammen mit einer Rezitatorin der Musikhochschule Stuttgart und mit einer Flötistin wird Reza Maschajechi das „Lied der Flöte“ vortragen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Kultur