Schwerpunkte

Kultur

Lebemann mit Charakter und doppelter Moral

05.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Liedermacher Christoph Stählin gastierte mit einer Casanova-Revue im Zentralsaal der Stadthalle

NÜRTINGEN. „Der Mann hatte nicht nur Charakter. Er hatte auch Moral – und die sogar doppelt!“ Der Mann, von dem der Tübinger Schauspieler und Komponist Christoph Stählin in seinem literarisch-musikalischen Feature sprach, heißt Ciacomo Casanova und war eine der schillerndsten Figuren des Zeitalters nach dem Dreißigjährigen Krieg. Mit dem größten Vergnügen hörten sich am Samstag die Besucher des Zentralsaals der Nürtinger Stadthalle K3N ein mindestens ebenso schillerndes Programm über den als Frauenheld geradezu sprichwörtlich gewordenen Venezianer an.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 16% des Artikels.

Es fehlen 84%



Kultur