Schwerpunkte

Kultur

Landschaften mit Wiedererkennungswert

07.02.2015 00:00, Von Heinz Böhler — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses sind gerade Bilder der schwäbischen Impressionistin Sofie Borst-Mehl zu sehen

Mit geschultem Auge und perfekter Pinselführung: Bilder von Sofie Borst-Mehl. heb
Mit geschultem Auge und perfekter Pinselführung: Bilder von Sofie Borst-Mehl. heb

NÜRTINGEN. Ein skizzenhafter Pinselstrich, dezenter Kontrast und eine zurückhaltende Farbgebung – typische Kennzeichen des sogenannten „schwäbischen Impressionismus“ diagnostizierte die Kunsthistorikerin Sigrid Mahn-Hutta für jene rund 40 Ölgemälde der Künstlerin Sofie Borst-Mehl, die bis zum 6. März im Bürgersaal des Nürtinger Rathauses zu sehen sind.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur