Schwerpunkte

Kultur

Kuschelig und herzerwärmend

30.11.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Drei Schwedinnen und ein Schwede brachten am Freitag auch mal romantische Klänge ins Provisorium

NÜRTINGEN ( heb). Sonst agieren sie jeder für sich, doch für diese Tour kamen Winter Took His Life, Bobby Baby und The Preacher & the Bear zu einer Band zusammen. Ein Duo, zwei Solistinnen – zusammen verzauberten Susanna, Ella, Elin und Fredrik am Freitagabend eine kleine Fangemeinde im Zentralsaal. „Swing it!“ lautete die Parole, und es swingte. Allerdings hatten die drei jungen Schwedinnen und ihr Gitarrist Fredrik wenig mit der gleichnamigen Stilrichtung des Jazz im Sinn. Einzig Bobby Baby (Ella Blixt) aus den dunklen schwedischen Wäldern integriert gerne mal ein paar schrägere Akkorde in ihr stark vom amerikanischen Folk geprägtes Repertoire.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten