Kultur

Kurs „Abstrakte Kunst“

16.02.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (vhs). Am Freitag, 22. Februar, 16 Uhr, bietet die VHS Nürtingen in Kooperation mit der Stiftung Domnick, der Initiative „Staatliche Schlösser und Gärten Baden-Württemberg“ sowie dem Haus der Familie Nürtingen den Kurs „Freude an abstrakter Kunst“ an. Die Teilnehmenden können Werke der abstrakten Kunst in den faszinierenden Ausstellungsräumen der Sammlung Domnick in einer fachkundigen Führung kennenlernen, durch Worteinfälle und anderes eine persönliche Beziehung zum Werk aufbauen und so inspiriert selbst zum Pinsel greifen und das Kunstwerk unter Anleitung von Karin Baumann malerisch nachvollziehen oder eine eigene Komposition erschaffen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Malgrund und Farben stehen zur Verfügung. Anmeldungen nimmt die VHS Nürtingen telefonisch unter (0 70 22) 7 53 30 oder im Internet unter www.vhs-nuertingen.de entgegen.

Kultur