Schwerpunkte

Kultur

Kunstbeitrag zum Hölderlinjahr

27.02.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Rahmen des Hölderlinjahres 2020 eröffnet Volker Illi, Künstler und Lehrkraft der Bildenden Kunst an der Musik- und Jugendkunstschule Nürtingen, am Freitag, 6. März, um 19 Uhr eine Installation im Haus der Künste, Ersbergstraße 42 in Nürtingen. Er gestaltet dabei ein Haus der Fantasie aus Material, das natürlich gewachsen und maschinell bereitgestellt ist. Das durchsichtig bizarre Haus im Haus der Künste durchdringt dabei die Glasfassade nach draußen. Der Besucher kann sich dabei in dieses Haus hineinsetzen und im Innern den Worten des Dichters Hölderlin lauschen. Zur Eröffnungsveranstaltung verwandelt sich Volker Illi in „Fantasten den Jüngeren“ und präsentiert mit seiner Kunstperformance „Mikro Monumental“ unerhörte Klänge, die er mit den unterschiedlichsten Materialien erzeugt. Mit Hölderlin teilt sich Illi die einladenden Worte „Bist du bereit? Dann komm ins Offene, Freund“. Öffnungszeiten: 7. März bis 24. Juli, jeweils montags bis freitags von 14 bis 17 Uhr. Eine Betrachtung von außen ist jederzeit möglich, der Eintritt ist frei. pm/Foto: Illi

Kultur

Türkische Weltmusik

Die türkische Band Minor Circle – in der Besetzung Gesang, Gitarre, Bass und Schlagzeug – ist im Stuttgarter Raum beheimatet, doch die Wurzeln der Formation liegen in den unendlichen Weiten Anatoliens und in dem aufregenden Mix türkischer Städte zwischen Orient und Okzident. Das Ziel von Minor…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten