Kultur

Kunstakademie auf der Alb wird eröffnet

23.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

RÖMERSTEIN-DONNSTETTEN (pm). Petra Nowak, die in Nürtingen die Galerie Kunstfleck betreibt, erfüllt sich mit der freien Kunstakademie Römerstein in Donnstetten einen lang gehegten Traum. Am Freitag, 2. August, wird die Einrichtung in der Steimerstraße 25 ab 15 Uhr offiziell eröffnet.

„Die Kunstakademie ist ein Ort der Kreativität und der Begeisterung“, sagt die Künstlerin und Galeristin Petra Nowak. „Jeder Kurs ist eine kleine Reise zu sich selbst und ein Abenteuer, an dessen Ende innere Bilder und Emotionen auf der Leinwand sichtbar werden.“ Die Kunstakademie bietet Menschen jeglichen Alters die Möglichkeit, ihre eigene Kreativität zu entdecken und sich persönlich zu entfalten, ob allein oder in der Gruppe. Angeboten werden Tageskurse und mehrtägige Veranstaltungen. Vorkenntnisse sind nicht zwingend erforderlich.

Der Österreicher Peter Feichter ist einer der ersten Dauerdozenten. Experimentelle Malweisen und extrem durchgestaltete Oberflächen sind sein Markenzeichen. Der Künstler vertritt mit seiner Malerei eine abstrakte, neoexpressionistische Kunstrichtung. Hauptthema ist die Farbe. Folgende Dozenten lehren außerdem an der Akademie Römerstein: Uschi Choma, Angelika Domenig, Stefanie Etter, Andreas W. Gortan, Vicky Jocher, Petra Klos, Elke Koch, Monika Kössl, Renate Kuthe, Max Lochner, Gabriele Musebrink, Conny Niehoff, Julia Reich, Monika Reiter, Petra Nowak, Amrei Müller, Dietmar Wölfl.

www.kunstakademie-roemerstein.de

Kultur