Schwerpunkte

Kultur

Kunst im Schauraum

18.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Mit der Eröffnung der Ausstellung „In zwischen“ von Felix Armbruster, Elisa Barth und Katharina Stadlbauer am Sonntag, 19. Juli, von 17 bis 20 Uhr nimmt der Schauraum im Kulturverein Provisorium seine Ausstellungstätigkeit mit Publikum wieder auf. Drei junge künstlerische Positionen treffen im White Cube aufeinander. Mit einem verworrenen Labyrinth, dem etwas anderen Crashtest und wandverhangenen Jalousien laden sie dazu ein, Kunst mal wieder hautnah zu erleben. Die Ausstellung ist bis zum 29. Juli täglich außer montags von 15 bis 19 Uhr geöffnet. Die Künstler sind anwesend. Die Einhaltung der Corona-Regeln ist obligatorisch.

Kultur

Jazztage unter Corona-Vorbehalt

Nürtinger Traditionsveranstaltung wartet wieder mit exquisitem Programm auf – Pandemiegeschehen sorgt für Unwägbarkeiten

NÜRTINGEN. Alle zwei Jahre stehen in der Hölderlinstadt die Jazztage im Veranstaltungskalender. Die seit vielen Jahren mit großem Erfolg angebotene…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten