Schwerpunkte

Kultur

Kunst im K3N

07.11.2007 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Für eine Gemäldeausstellung internationaler Künstler hat die Stadthalle K3N am Sonntag, 11. November, von 10 bis 17 Uhr ihre Pforten geöffnet. Von über 50 Künstlern aus Europa, USA und Russland wurden mehr als 200 Gemälde für diese Ausstellung zusammengetragen. Die von der Galerie Granec & Mitteldorf vor 16 Jahren gegründete Gruppe zeigt ihre Werke auf einer Tournee durch Süddeutschland. Die Ausstellung bietet begabten Nachwuchstalenten ein Forum. Auf Wunsch können Exponate auch erworben werden.

Dem Besucher präsentiert sich ein breites Spektrum an Stilrichtungen und Techniken der Ölmalerei. Ob konventionell, gespachtelt oder in Baumwollfasertechnik ausgeführt die Motive der in Nürtingen gezeigten Ölgemälde reichen vom Stillleben bis zur Stadtansicht und von der Landschaftsmalerei hin zur modernen Malerei. Die Arbeiten namhafter Künstler wie Henze-Morrò, Friedrich-Karl Thauer, Udo Lindenberg und anderen sind ebenso zu bewundern wie Repliken bekannter Meister. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 48% des Artikels.

Es fehlen 52%



Kultur