Schwerpunkte

Kultur

„Kunst hilft Menschen“

27.10.2018 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Benefiz-Kunstauktion im Kirchheimer Kornhaus

KIRCHHEIM (pm). Am Freitag, 16. November, 19 Uhr, werden in der städtischen Galerie im Kornhaus im Rahmen einer Benefiz-Kunstauktion Kunstwerke engagierter Künstler und privater Stifter zu Gunsten dreier örtlicher Einrichtungen versteigert. Als Auktionatoren für „Kunst hilft Menschen“ werden Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker sowie der Kirchheimer Landtagsabgeordnete Andreas Kenner den Hammer schwingen.

Bei der bereits zum vierten Mal stattfindenden Benefiz-Kunstauktion werden circa 60 Werke regionaler Kunstschaffender versteigert. Das hochwertige und vielfältige Kunstangebot, das so manche Schätze birgt, wird durch gestiftete Werke privater Sammler ergänzt.

Der Erlös geht an drei Institutionen, den Freundeskreis Henriettenstift Kirchheim-Teck, an TRAM, den Treffpunkt für alleinerziehende Menschen, sowie an den Arbeitskreis Leben. Die Institutionen planen, mit dem Geld jeweils ein ganz besonderes Projekt zu verwirklichen, das ohne das Zutun der Kunstauktion nicht realisierbar ist.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 42% des Artikels.

Es fehlen 58%



Kultur

„Himmel über Hölderlin“ geht weiter

Ein weiteres Mal verlängert die Theaterspinnerei wegen der großen Nachfrage ihren theatralischen Audio-Spaziergang „Himmel über Hölderlin“. Den Hölderlin-Spaziergang in freier Natur bei Linsenhofen kann man nun auch noch am Sonntag, 1. November, Sonntag, 13. Dezember, und Sonntag, 20. Dezember,…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten