Schwerpunkte

Kultur

Kulturring will im März 2021 weitermachen

05.01.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). Nach dem Start der Spielzeit 2020/2021 am 4. Oktober 2020 wurden die für den November geplanten Veranstaltungen, trotz eines gut funktionierenden Abstands- und Hygienekonzepts, aufgrund der Coronaverordnung abgesagt.

Der erneute Lockdown und die extrem gestiegenen Infektionszahlen führten dazu, die Veranstaltungen für Januar und Februar 2021 auf deren Umsetzbarkeit zu prüfen. Der dringende Aufruf der Regierung, Kontakte auch darüber hinaus zu minimieren, spielte dabei eine nicht unwesentliche Rolle. Dem Kulturring ist es wichtig für Besucherinnen, Besucher und Künstler frühzeitig Planungssicherheit zu schaffen. Er hofft die laufende Spielzeit mit Veranstaltungen der Kleinen Reihe und der Kleinkunst ab März 2021 mit dem entsprechenden Abstands- und Hygienekonzept wieder fortführen zu können.

In Absprache mit den Künstlern hat sich der Kulturring nach reiflichen Überlegungen und schweren Herzens dazu entschieden die Veranstaltungen des Kleinkunstfrühlings am 22.01.2021 – „Yann Yuro – Der Mind_Hacker“ und am 19.02.2021 – „Live Lyrics & Live Music Special“ sowie die Veranstaltung am 21.02.2021 „Duo Saxophon und Bassklarinette“ in der Kleinen Reihe abzusagen.

Nach Möglichkeit werden die Veranstaltungen in die Spielzeit 2021/2022 aufgenommen. Für das Konzert „Duo Saxophon und Bassklarinette“ steht der Termin bereits fest: Sonntag, 28. November 2021.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 80% des Artikels.

Es fehlen 20%



Kultur