Schwerpunkte

Kultur

Kultur in der Parklücke

02.06.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (red). Das Kulturzentrum Dieselstraße veranstaltet zum zweiten Mal sein Parklücke Open Air auf dem Vorplatz in der Dieselstraße. Geboten sind wieder Konzerte, Kabarett und sonstige kulturelle Veranstaltungen. Der Eintritt ist frei, wegen der Corona-Beschränkungen muss man im Vorfeld Plätze reservieren unter www.dieselstrasse.de).

Und das wird geboten: Freitag, 2. Juli, 20 Uhr: Takeshi’s Cashew (Psychedelic). – Samstag, 3. Juli, 20 Uhr: Johannes Floehr, „Ich bin genau mein Humor“ (Poetry Slam). – Sonntag, 4. Juli, 20 Uhr: Suchtpotenzial, „Sexuelle Belustigung“ (Kabarett). – Mittwoch 7. Juli, 20 Uhr: Dives (Indie). – Donnerstag, 8. Juli, 20 Uhr: Alois (Synth-Pop). – Samstag, 10. Juli, 20 Uhr: C’est Karma/KiTZ (Elektronica/Pop). – Sonntag, 11. Juli, 11 Uhr: Klassische Matinee mit Aire Latino. – Sonntag, 11. Juli, 15 Uhr: „Warum ist die Banane krumm?“ von und mit Christof und Vladi Altmann (Kindertheater). – Freitag, 16. Juli, 20 Uhr: Oliver Earnest/A.S. Fanning (Singer-Songwriter/Folk). – Samstag, 17. Juli, 15 Uhr: Theater Fiesemadände „Die kleine Hexe“ (Kindertheater). – Donnerstag, 22. Juli, 20 Uhr: Oehl (Pop). – Samstag, 24. Juli, 20 Uhr: Cindy Gravity/Atomic Lobster (Psychedelic-Pop/Rock). – Sonntag, 25. Juli, 20 Uhr: Lilly among clouds (Singer-Songwriterin/Pop). – Donnerstag, 29. Juli, 20 Uhr: Betterov (Indierock). – Freitag, 30. Juli, 20 Uhr: Thala/Titus Waldner (Dream Pop).

Kultur