Schwerpunkte

Kultur

Künstlerische Vielfalt im Forum Türk in Nürtingen

23.11.2021 05:30, Von Gerlinde Ehehalt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mit einer Gruppenausstellung präsentiert das Forum Türk derzeit eine Auswahl beeindruckender Kunstwerke in seiner Galerie. Die Ausstellung mit sechs Künstlern der Region trägt den Titel „Malerei und Keramik“ und ist bis zum 19. Dezember zu sehen.

Blick in die Ausstellung. Fotos: Ehehalt
Blick in die Ausstellung. Fotos: Ehehalt

NÜRTINGEN. „Es ist vermutlich eine der letzten Ausstellungen in diesen Räumen“, sagte Dieter Rommel. Das Gebäude in der Sigmaringer Straße werde abgerissen, verriet der erste Vorsitzende des Forums Türk. „Wir haben nun tolle neue Räume in Aussicht und werden zu unseren Wurzeln zurückkehren!“ Kulturausschuss und Stadtrat müssten den Umzug des Forums nur noch absegnen. Mit den neuen Räumen meinte Rommel den ursprünglichen Standort des Forums auf dem Melchior-Areal. Er sei dankbar, so Dieter Rommel, für jede Ausstellung, die man in diesen Zeiten durchführen dürfe. Er dankte den Anwesenden für die Einhaltung der 2-G-Regel sowie dem Künstler Peter Wichmann für die „hervorragende Zusammenstellung der Ausstellung“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 21% des Artikels.

Es fehlen 79%



Kultur