Kultur

Konzert des NKO

22.02.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Die koreanische Künstlerin Se-Mi Hwang wird beim Konzert des verstärkten Nürtinger Kammerorchesters (NKO) am Sonntag, 24. Februar, um 19 Uhr im Festsaal der Rudolf-Steiner-Schule den Solo-Part im Konzert für Marimba und Streichorchester von Emmanuel Séjourné übernehmen. Eingeleitet wird der Konzertabend mit der Konzertouvertüre „Russische Ostern“ des russischen Nationalkomponisten Nikolai Rimski-Korsakow. Die nach der Pause erklingende 8. Sinfonie des böhmischen Komponisten Antonin Dvořák gehört zu dessen bedeutendsten sinfonischen Schöpfungen. Die Leitung hat Walter Schuster. Karten sind im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, erhältlich.

Kultur

Schwäbisches im Club Kuckucksei

Am Samstag, 14. Dezember, 20.30 Uhr, sind die Remstaler Band So semmer halt (Bild) und als Support die Nürtinger Band Oineweag zu Gast im Nürtinger Club Kuckucksei zu einem Abend mit Musik mit schwäbischer Mundart und Mostausschank. So semmer halt bieten Unterhaltung fernab des Pop-Mainstream…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten