Schwerpunkte

Kultur

Konglomerate kubistischer Einzelteile

22.02.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Obergeschoss der Kreuzkirche sind Arbeiten des Künstlers Rudi Weiss zu sehen - Am Sonntag war Vernissage

NÜRTINGEN. Mit einer Ausstellung in der Kreuzkirche würdigt derzeit das Kulturamt der Stadt Nürtingen das Werk des 1952 in Ingolstadt geborenen Malers und Bildhauers Rudi Weiss. Zur Vernissage am Sonntagvormittag konnte Kulturbürgermeister Rolf Siebert den Künstler persönlich begrüßen. Eine Einführung in die Arbeit von Rudi Weiss bekamen die Eröffnungsgäste von Anja Rumig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Kultur