Kultur

Komödienklassiker in der Melchiorhalle

01.10.2019 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Drei Männer im Schnee“, eine Komödie von Erich Kästner, präsentiert der Kulturring Neckartenzlingen in seiner Großen Reihe am Donnerstag, 10. Oktober, 20 Uhr, in der Melchior-Festhalle. Zum Stück: Millionär Tobler gewinnt beim Preisausschreiben seiner eigenen Firma einen Aufenthalt im Grandhotel. Dort möchte er aber nicht als solcher erkannt werden, sondern reist als „einfacher Mann“ an. Seine Tochter allerdings gibt dem Hotel einen Tipp, um für ihren Vater das Schlimmste zu verhindern. Schnell schließt Tobler Freundschaft mit dem jungen zweiten Preisträger Hagedorn, den das Hotel fälschlicherweise für den Millionär hält. Zu allem Übel kommt auch noch Toblers Tochter in das Hotel und verliebt sich Hals über Kopf in Hagedorn. Was dann folgt, ist ein munterer Reigen an Verwechslungen mit einem gehörigen Schuss Romantik. Bereits in den 1930-Jahren geschrieben, hat das Stück nichts von seinem Charme und seiner Aktualität verloren. Eine Aufführung des Filmtheaters Köln. Karten im Vorverkauf gibt es bei Schreibwaren Hörz und Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65. pm/Foto: Lange

Kultur