Schwerpunkte

Kultur

Koczwara kommt

04.04.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Freitag, 8. Mai, stellt der bekannte Kabarettist Werner Koczwara auf Einladung der Nürtinger CDU um 20 Uhr in der Nürtinger Mörikehalle sein Bühnenprogramm „Der wüstenrote Neandertaler oder wie aus Affen Bausparer wurden“ vor. Koczwara war Chefautor von „Verstehen Sie Spaß“, „Wetten dass . . .“, „Spott-Lights“ und Stammautor der „Harald Schmidt-Show“. Seine Geschichten über Menschen, Alltagssituationen und absurde Ereignisse sind gut durchdacht und bereiten immer wieder elegant auf den nächsten Lacher vor, die Pointen sitzen. Dabei sitzt er als Dr. Thaddäus Schwaben-Seckl die meiste Zeit einfach nur leger gekleidet auf einem Hocker und plaudert im schwäbischen Dialekt fröhlich darauf los. Karten gibt es in Nürtingen im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15, Telefon (0 70 22) 94 64-150, sowie bei der Kreissparkasse, außerdem an der Abendkasse. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Kultur