Schwerpunkte

Kultur

Kirchenmusik an St. Johannes

23.12.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). An den Weihnachtstagen erklingt an der Kirche St. Johannes in der Vendelaustraße festliche Kirchenmusik. Am Heiligen Abend umrahmt der Kirchenchor St. Johannes die Christmette um 22 Uhr mit Weihnachtschorsätzen von J. Crüger, M. Praetorius, C. Riedel, J. Fr. Reichhardt und H. M. Lonquich.

Am ersten Weihnachtsfeiertag singt der Kirchenchor St. Johannes im Hochamt um 10 Uhr die neu einstudierte „Messe in D-Dur, op. 86“ für Soli, Chor und obligate Orgel von Antonin Dvoák. Als besondere Weihnachtsgabe singt der Kirchenchor ein achtstimmiges „Stille Nacht“. Das Hochamt endet mit dem gemeinsam gesungenen „O du fröhliche“ in der Fassung von H. G. Pflüger für Gemeinde, Chor und Orgel. Ausführende: Anke Maurer (Sopran, erstmalig in Nürtingen), Martina Langenbucher (Alt), Rüdiger Knöß (Tenor), Kenneth John Lewis (Bass) – alle Solisten sind Mitglieder der Staatsoper Stuttgart –, Kirchenchor St. Johannes, Angelika Rau-ulo (Orgel), Leitung und Orgel: Andreas P. Merkelbach.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Kultur