Anzeige

Kultur

Kirchenkonzert mit Piccolo und Bolero

23.01.2018, Von Reiner Wendang — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Angelika Rau-Čulo und Ferdinand Kübler spielten in der Oberboihinger Bartholomäuskirche

Angelika Rau-Čulo und Ferdinand Kübler musizierten gemeinsam. Foto: wen

OBERBOIHINGEN. Als Neujahrskonzert war das Programm der beiden Künstler Angelika Rau-Čulo und Ferdinand Kübler angekündigt, im drei Wochen alten Jahr mit Stücken aus vier Jahrhunderten. Von den neun im Faltblatt angekündigten Werken wurden sechs gemeinsam, drei von der Organistin solo dargeboten.

Eines von den vier hohen Blechblasinstrumenten, das Ferdinand Kübler an diesem Abend in der Bartholomäuskirche spielte, ist die Piccolotrompete, die kleiner und schlanker gebaut und mit vier Ventilen ausgestattet, virtuoses Spielen in den höchsten Tönen ermöglicht. In der Sonate eines unbekannteren Zeitgenossen Bachs konnte der Trompeter gleich glänzen, schön auch das Wechselspiel zwischen Tasteninstrument und Bläser im zweiten Satz.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 24%
des Artikels.

Es fehlen 76%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Kultur

Vergangenheit und Gegenwart vermischen sich

Peter Stamm war mit „Die sanfte Gleichgültigkeit der Welt“ zu Gast bei Zimmermann

NÜRTINGEN. Peter Stamm, der zu den international erfolgreichsten deutschsprachigen Autoren zählt, stellte in der Buchhandlung Zimmermann seinen neuen Roman „Die sanfte Gleichgültigkeit der…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten