Schwerpunkte

Kultur

Kienzle kommt

15.10.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

In seiner Kleinkunstreihe präsentiert der Kulturring Neckartenzlingen am Dienstag, 27. Oktober, 20 Uhr, im Großen Saal der Melchior-Festhalle „Kienzle und die Frotzler“, Titel: „Wo kommschd du alds Arschloch no au her?“ TV-Legende Ulrich Kienzle wechselt von der Glotzkischt auf die Guckkastenbühne und begibt sich auf einen historischen Exkurs. Wer sind wir?, fragt er sich öffentlich. Wo kommen wir her? Was sind die Wurzeln unserer Macken? Mit wir meint er sich. Und seine Landsleute, also die Schwaben. Tief steigt er ein in die Geschichte, forscht dort nach den Wurzeln des schwäbischen Charakters, „diese Mischung aus Großkotzigkeit und tumber Selbstverachtung“. Klug und mit viel Witz schaut er seinen Landsleuten auf den Mund und in die Seele. Begleitet wird er von dem Trio Die Frotzler, drei schwäbischen Musikanten, die wie Kienzle die Welt gesehen haben und doch tief im Land der Schwaben verwurzelt sind. Alle drei sind Mitglieder der Musik-Comedy-Gruppe Tango Five. Karten im Vorverkauf bei Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, und Stadtbüro der Nürtinger Zeitung, Am Obertor 15 in Nürtingen. pm


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Kultur