Anzeige

Kultur

Karl-May-Revue

20.06.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Zu seinem 175. Geburtstag erweisen Bernd Löffler und Bernhard Moosbauer dem Schriftsteller Karl May mit einer kleinen Revue in der Buchhandlung Im Roten Haus die Ehre. Am Donnerstag, 22. Juni, um 19.30 Uhr gibt es in der Buchhandlung ein Wiedersehen mit den Helden aus Karl Mays Reise- und Abenteuerromanen. May ist der erfolgreichste deutschsprachige Künstler, was die Popularität und Auflagenzahlen angeht, aber kennt man auch dessen verworrene bis tragisch-komische Lebensgeschichte? Die beiden schon von ihrem Don-Quijote-Auftritt 2014 und ihrem Karl-Valentin-Abend 2015 bekannten Künstler Löffler und Moosbauer haben den Anspruch, Karl Mays Leben und Werk erfrischend neu zu interpretieren, wobei weder Musik noch Humor zu kurz kommen werden.

Karten gibt es in der Buchhandlung Im Roten Haus, Telefon (0 70 22) 50 31 20.

Kultur

Flamenco und Jazz in der Seegrasspinnerei

Der Gitarrist Andreas Arnold präsentiert mit seiner Formation Eureka am Samstag, 23. Juni, um 20 Uhr in der Nürtinger Alten Seegrasspinnerei sein aktuelles Album „Ojos Cerrados“ – eine Affäre zwischen Flamenco und Jazz, Spanien und New York, der alten und der neuen Welt. Ein spanisches Magazin…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten