Schwerpunkte

Kultur

Kammermusik von Bach

06.10.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NECKARTENZLINGEN (pm). In seiner Kleinen Reihe präsentiert der Kulturring am Mittwoch, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Melchior-Festhalle Kammermusik. Ausschließlich Werke von Johann Sebastian Bach kommen an diesem Abend, interpretiert von dem international herausragenden Virtuosen auf historischen Violinen, Gottfried von der Goltz, und der Cembalistin Susanne Kaiser zur Aufführung. Weithin bekannt als einer der beiden musikalischen Leiter des Freiburger Barockorchesters, zeigt von der Goltz, dass auf einer Barockvioline höchste technische Schwierigkeiten zu meistern sind. Susanne Kaiser widmet sich gleichermaßen dem Cembalo- und Hammerflügelspiel und arbeitet mit verschiedenen Ensembles für alte Musik. Als Flötistin (barocke und klassische Querflöte) spielt sie regelmäßig sowohl solistisch wie auch als Orchestermitglied beim Freiburger Barockorchester.

Karten sind im Vorverkauf bei Schreibwaren Hörz & Daiber, Hauptstraße 40, Neckartenzlingen, Telefon (0 71 27) 3 22 65, außerdem an der Abendkasse erhältlich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 49% des Artikels.

Es fehlen 51%



Kultur

Auf ein Schwätzle mit dem LinkMichel

(red) „Auf ein Schwätzle . . . mit dem LinkMichel“: Das nicht ganz ernst zu nehmende Zwiegespräch, das Lia Hiller aus unserer Sonderthemenredaktion mit dem Neuffener Comedian LinkMichel führt, erschien bis vor Kurzem wöchentlich auf unserer Sonderseite „Neuffener Tal“, die coronabedingt bis auf…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten