Kultur

Kammermusik am HöGy

23.06.2012, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pm). Am Sonntag, 1. Juli, 17 Uhr, findet im Festsaal des Hölderlin-Gymnasiums ein Kammermusik-Konzert von Schülerinnen und Schülern ab Klasse 10 statt. Auf dem Programm stehen unter anderem Raritäten wie Telemanns Konzert für 2 Violen und Orchester und Vivaldis berühmtes Concerto op. 3/11 (aus „L’Estro Armonico“) in einer Fassung für Blockflöte, Solo-Violine, Solo-Violoncello und Orchester. Als Solistinnen werden Louisa Kühnel und Rebekka Templin (Violen), Nora Minaschek (Blockflöte), Clara Wolters (Violine), Antonia Brändle (Violoncello) und Janina Haspel (Klarinette) zu hören sein. Das Konzert dauert circa eine Stunde. Der Eintritt ist frei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 38% des Artikels.

Es fehlen 62%



Kultur

Im Verborgenen

Forum Türk widmet Ausstellung einem beinahe Vergessenen aus der Stuttgarter Schule

NÜRTINGEN. Eigentlich wünscht man sich, Robert Länge hätte diesen Moment erleben dürfen: Seine Bilder in einer öffentlichen Galerie, frei zugänglich für jedermann. Der Möhringer hat dies…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten