Anzeige

Kultur

Junge Musiker spielen

03.11.2010, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN/BEUREN (pm). Mit zwei Konzerten krönt das Jugendsymphonieorchester der Nürtinger Musik- und Jugendkunstschule seine Herbstarbeitsphase. Auf Einladung der Katholischen Kirche Sankt Michael Neuffen-Beuren-Kohlberg gibt das Orchester am Samstag, 6. November, 18 Uhr, in der Festhalle in Beuren ein Benefizkonzert, dessen Spendenerlös dem Projekt „Kinder in Togo“ zugute kommt. Unter der Leitung von Hans-Peter Bader erklingen Werke von Ludwig van Beethoven, Johann Nepomuk Hummel, Alexander Borodin, Camille Saint-Saëns und Andrew Lloyd Webber. Als Solisten sind Friederike Heimann (Violine) und Lukas Fischer (Trompete) zu hören. Das Blechbläserensemble der Klasse Hans-Peter Buck eröffnet das Konzertprogramm. Ein zweites Konzert findet am Sonntag, 7. November, 17 Uhr, im Großen Saal der Rudolf-Steiner-Schule in Nürtingen statt. Der Eintritt ist frei – Spenden unterstützen die Arbeit des Fördervereins der Musik- und Jugendkunstschule.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 46% des Artikels.

Es fehlen 54%



Anzeige

Kultur

Musik-Comedy mit der Kehrwoch Mafia

Die Volkstanzgruppe des Schwäbischen Albvereins Neckartailfingen veranstaltet am Wochenende 20./21. Oktober ihre 31. Kirbe in der Kelter in Neckartailfingen. Den Kleinkunstabend am Samstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bestreitet die Kehrwoch Mafia (Bild) mit schwäbischer Musik-Comedy. Die beiden…

Weiterlesen

Mehr Kultur Alle Kulturnachrichten