Schwerpunkte

Kultur

Junge Interpreten

05.05.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Das nächste Konzert der Konzertreihe „Junge Interpreten“ der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen ist ein Violinabend mit den Schwestern Veronika Paleeva (Violine) und Mariana Hofmann (Klavier). Auf dem Programm stehen Werke von Niccoló Paganini, Wolfgang Amadeus Mozart, Fritz Kreisler, Johann Sebastian Bach und Franz Drdla. Das Konzert findet am Donnerstag, 12. Mai, statt und beginnt um 19 Uhr im Kronensaal der Kreissparkasse in Esslingen, Am Kronenhof. Der Eintritt zu diesem Konzert ist frei. Die erst 15-jährige Veronika Paleeva stammt aus einer Esslinger Musikerfamilie und besuchte bereits mit fünf Jahren die Begabtenklasse der Stuttgarter Musikschule. Sehr bald schon hatte sie regelmäßige Auftritte und gewann bei „Jugend musiziert“ erste Preise. Auch bei internationalen Wettbewerben war sie erfolgreich. Seit Juli 2009 ist sie Vorstudentin an der Stuttgarter Musikhochschule. Ihre zwölf Jahre ältere Schwester Mariana Hofmann ist in Kiew geboren und besuchte schon mit sieben Jahren die dortige Musikeliteschule. Seit 1995 lebt sie in Deutschland und studierte an den Musikhochschulen Trossingen und Stuttgart, wo sie ihren Bachelorabschluss machte. Auch sie verfügt über nationale wie internationale Wettbewerbserfahrung. Momentan bereitet sie sich auf die Aufnahmeprüfung zum Master Kammermusik in Stuttgart vor.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 55% des Artikels.

Es fehlen 45%



Kultur