Schwerpunkte

Kultur

Junge Interpreten

06.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Das nächste Konzert im Rahmen der Konzertreihe „Junge Interpreten“ der Kreissparkasse Esslingen-Nürtingen – das letzte vor der dreimonatigen Sommerpause – ist ein Klavierabend mit den Geschwistern Daisuke und Yoko Miyazaki. Sie konzertieren als Klavierduo Die Sonne. Das Konzert findet statt am Donnerstag, 12. Juni, und beginnt um 19 Uhr im Kronensaal der Kreissparkasse in Esslingen, Am Kronenhof. Der Eintritt ist frei. Auf dem Programm stehen durchgängig Werke zu vier Händen, unter anderen drei „Ungarische Tänze“ von Johannes Brahms. Daneben kommen klassische Kompositionen von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert, aber auch Werke von Komponisten des 20. Jahrhunderts zur Aufführung.

Das junge japanische Geschwister-Klavierduo absolvierte in Japan ein Solostudium und studierte ab 2009 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Dieses Master-Studium schlossen die Geschwister im Jahr 2011 mit Auszeichnung ab und bestanden die Prüfung für das Aufbaustudium zum Konzertexamen für Klavierduo. Damit sind sie das erste Klavierduo der Stuttgarter Musikhochschule, das einen Konzertexamensplatz erhielt. Der Besuch von Meisterkursen sowie nationale wie internationale Konzerterfahrung komplettieren die musikalische Vita des talentierten Duos. Im Juni erscheint in Deutschland die zweite CD der beiden jungen Japaner.

Kultur